Caritas-Kampagnen

Web-Banner Caritas-Kampagne 2017: Fussball

Jedes Jahr widmet sich die Caritas mit seiner Kampagne einem ausgewählten Thema, um zum Beispiel Missstände aufzeigen, auf Randgruppen aufmerksam zu machen oder für die Rechte Benachteiligter einzutreten.

In diesem Jahr heißt das Thema:
"Zusammen sind wir Heimat".

Was würden Sie antworten, wenn Sie gefragt werden, was Heimat für Sie ist? Ist es der Ort, an dem Sie aufgewachsen sind? Ist es der Geruch und der Geschmack einer bestimmten Speise? Ist es die Erinnerung an Ihre Schulzeit, an eine Landschaft oder an Erlebnisse mit der besten Freundin oder dem besten Freund? Heimat bedeutet für jeden etwas anderes. Nur eines ist immer gleich: Wenn wir an Heimat denken, denken wir an Sicherheit, Geborgenheit, Vertrauen. Eine Heimat zu haben ist wichtig.

Viele Menschen haben in den vergangenen Jahren ihre Heimat verloren. Sie sind vor Krieg, Vertreibung, Hunger und Not geflohen. Weltweit waren im Jahr 2015 nach Angaben des Flüchtlingswerks der Vereinten Nationen mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht. 890.000 Menschen kamen 2015 nach Deutschland auf der Suche nach Schutz und Sicherheit. Sie haben ihre Sprache, ihre Kultur und ihre Erfahrungen mitgebracht und möchten ein neues Leben beginnen. Sie suchen bei uns eine neue Heimat.

Damit sie in Deutschland Heimat finden, braucht es Zeit, einen langen Atem und die aktive Auseinandersetzung mit Unterschieden. Das verlangt von den Einheimischen und den Zugewanderten viel: Beide Seiten müssen sich öffnen, einander kennenlernen und sich mit Respekt und Wertschätzung begegnen. Dieses Miteinander gut zu gestalten und Integration zu ermöglichen ist eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe in den kommenden Jahren. 

Zwei ältere Herren

Wie dies gelingen kann, ist das Thema der Caritas-Kampagne 2017. „Zusammen sind wir Heimat.“ ist auf den Plakaten zu lesen, die die Wände in einem Jugendzimmer, einem Sportverein, einer Ausbildungsstätte und einem Wohnzimmer zeigen. Es geht um  Menschen in ihrer Vielfalt, die zusammen arbeiten und lachen, gemeinsam Sport treiben und in Freundschaft miteinander verbunden sind. Der Blick hinter die Kulissen dieser Caritas-Projekte zeigt, wie sich Einheimische und Zugewanderte begegnen, sich kennenlernen, gemeinsam aktiv werden können.

Dafür setzt sich die Caritas ein: für eine offene Gesellschaft, in der wir einander Heimat geben.

 

Zusammen sind wir Heimat! www.zusammen-heimat.de 


 

 

Zusammen sind wir Heimat

Der Kampagnen-Spot 2017: