Die Caritas als sicherer Ort

 Zurück  Weiter  Speichern  Speichern und Ordner anzeigen Daten eingeben Titel	 Die Caritas als sicherer Ort

Als katholischer Wohlfahrtsverband sind wir der christlichen Nächstenliebe verpflichtet. In der Begegnung mit anderen Menschen begegnet uns Gott. Menschen in ihrer Würde zu achten, zu schützen und sie in ihrer Einzigartigkeit anzunehmen ist die Grundhaltung unseres Handelns. Insbesondere gilt dies für Menschen, die sich unseren Einrichtungen und Diensten anvertrauen.

Der Caritasverband Karlsruhe e.V. muss für sie ein sicherer Ort sein. Kinder, Jugendliche und erwachsene Schutzbefohlene vor körperlicher, psychischer und sexueller Gewalt zu schützen ist Ziel und Aufgabe der Umsetzung der Leitlinien zur Prävention gegen sexuelle Gewalt. Um dies zu erreichen beinhaltet unser institutionelles Schutzkonzept u. a.

  • den Einsatz von qualifizierten Fachkräften und ihre regelmäßige Schulung
  • einen allgemeinen und spezifischen Verhaltenskodizes unserer Einrichtungen, siehe unten, in die jeweils alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingewiesen sind
  • die Bestellung von Präventionsfachkräften
  • Beschwerdemöglichkeiten und ein Beschwerdemanagement
  • die Beteiligung und Information von Anvertrauten und ihren Angehörigen in allen sie   betreffenden Angelegenheiten
  • festgelegte Verfahrenswege zum Umgang und Aufklärung von Grenzverletzungen

 

In unserer Arbeit steht der Mensch im Mittelpunkt. Das Weiterentwickeln und Leben einer Kultur der Achtsamkeit begreifen wir als fortwährende Aufgabe, damit der Caritasverband Karlsruhe e.V. für alle, für Anvertraute aber auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ein sicherer Ort ist.

Der Vorstand  

Spezifischer Verhaltenskodex - Beratungszentrum Caritashaus

Spezifischer Verhaltenskodex - Verfahrens- und Sozialberatung für Flüchtlinge VSB

Spezifischer Verhaltenskodex - Jugendwohnen

Spezifischer Verhaltenskodex - Altenhilfe

Spezifischer Verhaltenskodex - Kinder- und Familienzentrum Sonnensang

Spezifischer Verhaltenskodex - Luitgardhaus für den stationären Bereich und das Betreute Wohnen