Projekte im Kettelerheim

Beispiele für in der Vergangenheit durchgeführte Projekte:

  • Klettern und Geschicklichkeitsübungen in der Gruppe im Outdoor-Kletterpark "Gate" in Ettlingen"

    Klettern in luftiger Höhe

    "...von bodennahen Stationen bis zu alpinen Schwierigkeitsgraden in schwindelnder Höhe bietet gate für jeden das Richtige. Wobei Kommunikation, Kooperation, Vertrauen, Motivation Planung und Geschicklichkeit im Vordergrund stehen."
    Das war auch eine ideale Location für unsere Abschlussfeier der Dachdecker im 3. Lehrjahr...

  • Poetry-Slam im Kettelerheim
    Im Dezember 2015 fand der erste Poetry-Slam-Wettbewerb im Kettelerheim statt. 8 Slamer verzückten das begeisterte Publikum
  • Graffiti-Projekt
    Unter professioneller Anleitung wurden die Wände des Tischtennisraums neu gestaltet.
  • Klettern im Indoor-Kletterpark "The Rock" in Karlsruhe

    Klettern in schwindelnder Höhe

    THE ROCK bietet auf 2250 qm Kletterfläche insgesamt ca. 200 Routen in verschiedenen Sektoren und Schwierigkeitsgraden. Hier kann jeder Kletterer im Toprope oder den Vorstiegsbereichen in verschiedenen Neigungen sowie dem 12 Meter ausladenden Wettkampfsektor mit einem 8 Meter langen Dach seinen Sport in allen Facetten ausüben.
    Unsere Bewohner/innen gehen immer wieder gerne dahin, um unter Anleitung und mit Absicherung gemeinsam Kletterspaß zu erleben.

 Kino- und Theaterabende

  • Sporty-Tuesday
    gemeinsam mit den Bewohnern des zweiten Caritas-Jugendgästhauses St. Hildegard wird im Winter immer dienstags Futsal, Basketball oder Volleyball in der Halle angeboten. Im Sommer kann der Bolzplatz eines kooperierenden Sportvereins dafür verwendet werden.
  • gemeinsames Backen (z. B. Weihnachtsgebäck)

    gemeinsames Backen von Weihnachtsplätzchen


 Drogenprävention

  • Informationsabend über Gefahren des Drogenmissbrauchs (Hinweis auf gesundheitliche und rechtliche Problematiken)
  • Indoor-Fußball-Turnier "Jugendwohnheim-Cup"

    Spielszene im Kampf um den Fußball-Cup der Jugendwohnheime

    Bereits drei mal haben sich die vier Jugendgästehäuser in Karlsruhe bei einem Turnier um den Caritas-Cup gemessen. Das brachte jedes Mal viel Spaß und durch den ausgegebenen Wanderpokal wurde auch der Ehrgeiz im Kampf um den Turniersieg enorm angestachelt.